Ritterwebshop Dragonheart
Seit mehr als 20 Jahren ein Begriff in Europa!
Meine Bestellung
0 ProdukteProduktProdukte
Bestellung anzeigen
Zurück zur Übersicht

Mittelalter - Wikinger Uberfalle

Mittelalter - Wikinger Uberfalle

14.95
Zur Bestellliste hinzufügen
Produktcode: PP-16 Haspe Mou

Von Hand geschmiedete Überfalle mit geschweiftem Ende.

Diese mittelalterliche Überfalle, auch Haspe genannt, wurde komplett von Hand geschmiedet und besticht durch das kunstvoll zu einem geschweiften Bart ausgestaltete Ende.

Schon in der Zeit der Kelten und Römer wurden Kisten und Truhen mit geschmiedeten Scharnieren und Überfallen beschlagen. 

Auch die Seekisten der Wikinger und die Truhen mittelalterlicher Haushalte waren mit eisernen Haspen und Vorhängeschlössern vor unbefugtem Zugriff gesichert.

Selbstverständlich fanden sich auch in den mittelalterlichen Kirchen schwere Truhen aus Eichenholz mit kräftigen Haspen und scharnieren, um in unruhigen Zeiten den Kirchenschatz - Kruzifix, Leuchter, Abendmahlskelche - und das Kirchenbuch und andere Dokumente zu sichern.

Die mittelalterliche Überfalle ist sehr solide verarbeitet und hält auch starken Beanspruchungen stand.

Sie hat die Abmessungen 22 x 2-6 cm und ist 3 mm stark.

Die Krampe misst 8,5 x 2,5 cm und hat eine lichte Weite von 1,3 cm.

Die Überfalle ist beidseitig mit je zwei Löchern mit 5 mm Durchmesser für die Befestigung versehen.

Für die Befestigung liegen 2 stilgerechte Nägel bei.