Ritterladen Dragonheart
Der größte Rittershop von Europa
Meine Bestellung
0 ProdukteProduktProdukte
Bestellung anzeigen

Reiterbogen

Dragonheart lievert viele sorten Reiterbogen.

Wir sind spezialisiert auf ReiterBögen und Jugend/Kinder-Bögen. 

Wir haben viele Bögen auf lager, wie der Magyar, Hunnen, Mongolen und Skytian.

Und darüber hinaus viele Auswahl an laminierte Bogen und Bögen mit Fiberglas und mit Leder abgedeckt. 

Außerdem haben wir eine große Auswahl an Jugend-Bögen. 


Bitte beachten Sie, dass die meisten Reiter Bögen, wo Sie das bild von sehen in den Pondage und die Farbe auf lager sind. 

Andere Pondages können selbstverständlich bestellt werden. 


Bestellung per Post kann sein, aber dan Keine Garantie!!


Der Reiterbogen wurde auserhalb von Europa, in Asien entwickelt. 

Am bekanntesten fur den Bau von Reiterbogen sind die Hunnen und Mongolen, zentralasiatische Volkerschaften.

Der Bau eines mongolischen Reiterbogens konnte bis zu 2 Jahren Bauzeit betragen.
Grund dieser langen Bauzeit ist nicht nur die Verwendung von Horn und Sehnen sondern auch das Trocknen der Baumstamme, welches schon teils bis zu 1 1/2 Jahren betragen konnte.

Wurde ein Bogen mit exakt der gleichen Form, wie die eines mongolischen Reiterbogens, nur aus Holz gefertigt, wurde dieser sofort brechen.
Mongolische Reiterbogen hatten bis zu 75 Pfund Zuggewicht und warfen speziell fur den Bogen angefertigte Pfeile ca. 220-280m weit.
Es ist schwierig, einen Pfeil vom Rucken eines Pferdes aus abzufeuern, da der Zeitpunkt des Schusses nicht frei bestimmt werden kann.
Der Schuss muss erfolgen, wenn sich alle vier Hufe des Pferdes in der Luft befinden, sodass keine Erschutterungen auf den Schutzen ubertragen werden konnen.
Diese Fahigkeit ist nur durch jahrelanges intensives Training erlernbar.
Der Reiterbogen wurde, vor allem spater von den Turken, mit dem Daumen, meist mit der Hilfe eines Daumenrings aus Horn, ausgezogen.

Brauchen Sie Hilfe?
Oder per E-Mail zu info@dragonheart.nl

Mehr Lesen: