Ritterwebshop Dragonheart
Seit mehr als 20 Jahren ein Begriff in Europa!
Meine Bestellung
0 ProdukteProduktProdukte
Bestellung anzeigen
Zurück zur Übersicht

​Mittelalter 1.5 hand Schwert, Klasse B​ mit Stahldrad Handgevest (Weg ist weg)

​Mittelalter 1.5 hand Schwert, Klasse B​ mit Stahldrad Handgevest (Weg ist weg)

279.95
Zur Bestellliste hinzufügen
Produktcode: HVJK-1266
Anbietung!
Von:  309.95
Jetzt für:  279.95

Weg ist Weg!

Mittelalterliches Schwert, Schaukampfklasse B. mit Drahtgriff!

Kampfklasse B zeigen

Gesamtlänge ca. 105,5 cm

Klingenlänge ca. 82 cm

Länge der Parierstange ca. 20 cm

Gewicht ca. 1,40 kg

Der Knopf wurde erklingen lassen

Federstahlklinge W.Nr. 1.7102 (DIN 54SiCr6) ölgehärtet, Rockwellhärte ca. 48 HRC

Hergestellt in der Tschechischen Republik.

Alle technischen Angaben sind als annähernd zu verstehen. Die Klinge besteht aus gehärtetem und angelassenem Federstahl DIN 1.7103 mit hohem Kohlenstoffgehalt, der nicht rostfrei ist. Parierstange und Knauf sind aus Stahl. Der Ahorn ist mit Holz verkleidet und mit Leder umwickelt.

Die Kampfversion dieses Schwertes hat eine 2-3 mm Schlagkante und eine abgerundete Klingenspitze. Ein Schwert mit diesen Eigenschaften kann im Schaukampf eingesetzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir für Verletzungen und sonstige Personenschäden während der Nutzung keine Haftung übernehmen. Wir betonen: Alles, was mit dem Schwert gemacht wird, geschieht auf eigene Gefahr!

Trotz größter Sorgfalt bei der Herstellung und bei der Materialauswahl können wir hinsichtlich des Bruchs des Messers oder der Parierstange und deren Folgen keine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz übernehmen.

Kein seriöser Hersteller kann eine absolute Bruchgarantie geben. Jedes Schwert kann durch unsachgemäßen Gebrauch zerstört werden. Versuchen Sie, jeden feindlichen Schlag mit der vollen Seite der Klinge abzuwehren, und vermeiden Sie direkte Schläge von Klinge zu Klinge. Führen Sie die Schläge korrekt aus und nicht mit übermäßiger und unnötiger Kraft.

Bewahren Sie Ihr Schwert außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Wir ersetzen einen nachgewiesenen Materialfehler, wie z. B. einen Härteriss oder eine zu hohe Klingenhärte; und zwar für einen Zeitraum von 2 Jahren nach Kauf.

Die im Laufe der Zeit entstehenden Einschnitte an der Klinge sind eine natürliche und unvermeidbare Verschleißerscheinung und kein Reklamationsgrund. Wenn sie erscheinen, entfernen Sie alle scharfen Spitzen und Vertiefungen mit einer Diamantfeile, Sandpapier oder einem Schleifer für die weitere Verwendung.

Eine Lockerung des Schildes ist oft unvermeidlich. Hier hilft nur erneutes Vernieten oder Nachziehen der Verschraubung. Für einige Showjäger hat es sich als nützlich erwiesen, die Lücke zwischen dem Griff und der Parierstange nach Gebrauch mit einer eng gewickelten Angelschnur zu füllen.