Ritterwebshop Dragonheart
Seit mehr als 20 Jahren ein Begriff in Europa!
Meine Bestellung
0 ProdukteProduktProdukte
Bestellung anzeigen

Gladius Codrin, Klasse B

Ab 279.95 €
Zur Bestellliste hinzufügen
Produktcode: HVMO-1025

Gladius Codrin, Klasse B. zonder Schede € 279.95

Gladius Codrin, Klasse B. met Schede € 455.95


Der Gladius  ist ein römisches Kurzschwert. 

Er soll ab dem 3. Jahrhundert v. Chr. aus einem Schwerttyp der iberischen Keltiberer entwickelt worden sein und war in Variationen bis in das 3. Jahrhundert die Standardwaffe der Infanterie der römischen Armee. Spezifiziert zwischen Gladius und Spatha wurde im römischen Reich nicht, da Gladius einfach nur Schwert bedeutet und dieser Terminus nicht exklusiv für das Kurzschwert der Legionäre benutzt wurde. 

Details:

Schaukampfklasse B

Gesamtlänge ca. 648 mm

Klingenlänge ca. 468 mm

Klingenbreite ca. 45,1 mm

Klingenstärke ca. 5,0 mm

Klingenbreite 10 cm von dem Ort ca. 34,5 mm

Stärke der Klinge 10 cm von dem Ort beträgt etwa 5,0 mm

Die Klinge beginnt Ca 145 mm von dem Ort zu verjüngen

Das Parierelement ist ein Oval von ca. 72,4 x 35,9 mm

Der Knauf hat einen Durchmesser von etwa 46,6 mm

Der Abstand zwischen Knauf und Parier (Grifflänge) beträgt ca. 85 mm

Voll durchgehende Klinge, am Ende verschraubt

POB ca. 90 mm vor dem Parier

Stärke der Schlagante ca. 0,6 mm (scharfe Version)

Gewicht des Schwertes ca. 660 g (mit scharfer Klinge)

Das Gewicht der mit Messing beschlagener Holzscheide is ca. 258 g

Klinge aus Federstahl DIN 67SiCr5 im Ölbad auf ca. 53 HRC gehärtet

Aufgrund der individuellen Handarbeit kann es zu kleinen Abweichungen kommen.

Hergestellt in der Tschechischen Republik.